Historie

 

Die Betriebsgründung geht auf das Jahr 1985 zurück: Peter Kibler beginnt mit dem Präzisionsschleifen in Donzdorf.

 

Bereits 1990 sind die Produktionsflächen zu klein und es erfolgt der Umzug nach Süssen.

 

Ende 2002 beziehen wir unser neu erstelltes Dienstleistungszentrum in Donzdorf.

Die langjährige Erfahrung und viele erfolgreich abgewickelte Projekte zeichnen uns als einen zuverlässigen Geschäftspartner aus. Wenn Sie sich für unser qualifiziertes Team entscheiden, werden Sie von unserer Kompetenz, unserem Engagement und unserer hohen Verfügbarkeit während der kompletten Auftragsabwicklung profitieren. Die ständige Weiterentwicklung und die konsequente Substitution ineffizenter Prozesse sind Ihr Gewinn. Höchste Qualität und effizientes Wirtschaften ist Voraussetzung für eine emissionsarme Fertigungskette und schont somit die Umwelt.

 

Seit 2005 sind wir nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Wir sind ein wertvoller Partner bei der Lösung von schwierigen Schleifaufgaben und bieten individuell angepasste Fertigungs- und Logistiklösungen um Ihre Resultate zu optimieren. Sie können darauf vertrauen, dass wir Ihre Produkte ins Ziel bringen.

Umwelt

 

Mit neuester Technologie leisten wir einen erfolgreichen Beitrag zum Umweltschutz: Durch ständiges Zirkulieren und Kühlen wird die Lebensdauer der Emulsion in der zentralen Kühlmittelversorgung um ein Vielfaches erhöht. Die Aufbereitung erfolgt übere mehrere Stufen, es werden noch feinste Partikeln aus der Emulsion gefiltert und die Reststoffe nach den aktuellen Richtlinien entsorgt.

Unsere Fertigung ist speziell auf die hohen Anforderung einer Präzisionsschleiferei ausgerichtet und thermisch stabil umgesetzt: d.h. modernste zentrale Luftaufbereitungstechnik mit Erdtemperierung für Winter-/Sommerbetrieb, schwere isolierte Grundplatte mit ganzflächiger Fußbodenheizung in der Produktion, berechnete saisonale Beschattung, etc.. Darüber hinaus setzen wir beim Energiebedarf verstärkt auf eigenerzeugte regenerative Energien: eine großfläche PV-Anlage überdeckt mittlerweile das Gebäude. Unser erklärtes Ziel ist eine CO2-neutrale Fertigung.

   Die Ausbreitung des Coronavirus hat in den vergangenen Monaten viele Menschen vor eine besondere Herausforderung gestellt. Gerade in turbulenten Zeiten wie diesen, ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben. Ihr Wohl und das unserer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität.

   Sie als Kunde können sich darauf verlassen, dass wir den gewohnten Servicelevel für Sie aufrechterhalten. Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir gesund und unversehrt aus dieser Krise hervorgehen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

 

Ihr Kontakt:

 

Tel. 07162 / 44313
Fax 07162 / 45019
Email info@kibler-praezision.de